Gültig ab 1.8.2020:
Die neue Schüler-Monatskarte!

ticCAT: Schau dir hier unser Youtube-Video an!

Für wen?

  •  Für Schüler, die keine Sammel-Schülerzeitkarte erhalten,
  •  Für Auszubildende und Praktikanten,
  •  Für Studierende,
  •  Für Teilnehmer an Freiwilligendiensten (FSJ, FÖJ, BFD)

bis zum Alter von 25 Jahren.

Preis?
Die Schüler-Monatskarte kostet 30 Euro.

Wo gültig?
Das Ticket gilt im gesamten VRB-Gebiet.

Wann?
Schüler-Monatskarten gelten tagtäglich rund um die Uhr, jeweils einen ganzen Kalendermonat lang.

Wo erhältlich?
Du erhältst die Karte direkt beim Busfahrer, bei den Vorverkaufsstellen der Verkehrsunternehmen und an den Fahrscheinautomaten. Dafür benötigst du deinen Schüler- oder Studentenausweis mit Lichtbild. Oder du zeigst deine VRB-Kundenkarte vor.

Du bist nur in Braunschweig unterwegs?
Dann fährst du mit der Braunschweiger Schüler-Monatskarte am günstigsten, für 15 Euro monatlich. Das Ticket ist nicht für andere Tarifzonen erweiterbar.

Auch als Jahreskarte erhältlich!
Möchtest du ein Jahr lang mobil sein, dann ist die Schüler-Jahreskarte für dich die richtige. Du bestellst sie einfach über unsere Homepage, das Bestellformular kannst du dir hier herunterladen. Deine Jahreskarte wird dir direkt nach Hause geschickt. Sie gilt für volle 12 Monate. Der Preis wird bequem monatlich abgebucht, also 12 x 30 Euro bzw. für die Braunschweiger Schüler-Jahreskarte 12 x 15 Euro.

Alle Infos findest du auch im neuen Schülerflyer!

* Info zu Schülerzeitkarten:
Schülerzeitkarten sind gültig, wenn du einen gültigen Schüler- oder Studierendenausweis vorlegen kannst. Wenn du keinen Schüler- oder Studierendenausweis hast, dann benötigst du, sofern du 15 Jahre oder älter bist, eine Kundenkarte.

So beantragst du deine Kundenkarte:
Der Antrag für deine Kundenkarte ist bei allen Verkehrsunternehmen und direkt hier als Download erhältlich. Du füllst den Antrag aus und lässt dir die Angaben von deiner Schule, deinem  Ausbildungs- oder Praktikumsbetrieb bestätigen (mit Unterschrift und Stempel auf dem Formular). Dann legst du den Antrag sowie ein aktuelles Lichtbild bei einem Verkehrsunternehmen vor und erhältst daraufhin deine Kundenkarte. Bei diesen Verkehrsunternehmen sind Kundenkarten erhältlich. Bitte beachte: Deine Kundenkarte ist ohne Lichtbild ungültig.

Deine Kundenkarte und Schülermonats- oder Schülerwochenkarte stellen gemeinsam den gültigen Fahrschein dar. Bitte zeige beides bei einer Fahrscheinkontrolle vor.

Und noch etwas: Die Kundenkarte verliert nach einem Jahr ihre Gültigkeit. Du kannst sie gegen Vorlage eines neuen Antrags ganz einfach verlängern lassen.

U21-Karte/U21-Abo

Für wen?
Für alle, die nicht älter als 20 Jahre alt sind und die nur nachmittags und am Wochenende mit Bus und Bahn unterwegs sind oder in dieser Zeit über die Tarifzonen ihrer kostenfreien Sammel-Schülerzeitkarte hinaus fahren möchten.

Preis?
Die U21-Karte für einen Monat kostet 19,90 Euro. Wenn du ein ganzes Jahr lang Bus und Bahn nutzen möchtest, bestellst du dir am besten das U21-Abo für 16,60 Euro monatlich.

Wo gültig?
Die U21-Karte gilt im gesamten VRB-Gebiet.

Wann?
Die U21-Karte wird immer für einen kompletten Kalendermonat ausgestellt. Mit ihr kannst du an allen Schultagen montags bis freitags ab 14 Uhr in Busse und Bahnen einsteigen, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen sowie in den Ferien sogar den ganzen Tag rund um die Uhr.

Wo erhältlich?
Die U21-Karte erhältst du direkt beim Busfahrer, bei den Vorverkaufsstellen der Verkehrsunternehmen und an den Fahrscheinautomaten. Das U21-Abo bestellst du ganz einfach über unsere Homepage unter www.vrb-online.de.

U21-Sommerferienkarte

  • ganztägig gültig in der Zeit vom 16. Juli bis 26. August 2020
  • für eine Person unter 21 Jahren (maßgeblich ist das Alter zu Beginn des 1. Gültigkeitstages der Fahrkarte)
  • für beliebig viele Fahrten im ganzen VRB
  • Preis: nur 19,90 €

Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Fahrplanauskunft öffnet externen Link auf bsvg.efa.de


Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edemissen, Wendeburg, Isenbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Lahstedt, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen