Deutliche Angebotsverbesserung auf der PVG-Buslinie 512 Wendeburg – Peine

Die Linie 512 der Peiner Verkehrsgesellschaft (PVG) zwischen Wendeburg und Peine wird ab 1. November deutlich aufgewertet.

Die Linie fährt dann in einem geregelten Stundentakt von montags bis freitags, zwischen 5:30 und 22:30 Uhr.  Samstags fährt die Linie im Zweistundentakt zwischen 5:30 und 22:30 Uhr. Ab sofort fährt die Linie 512 auch an Sonn- und Feiertagen. Dann verkehrt sie ebenfalls im Zweistundentakt zwischen 9:00 und 20:00 Uhr.

Besonderes Augenmerk bei der Anpassung der Angebote lag auf den Schicht- und Geschäftszeiten des Einzelhandels und der Gewerbetriebe in der Kernstadt und dem Gewerbegebiet Ost. Zur besseren Erreichbarkeit des Gewerbegebietes wurde darüber hinaus eine zusätzliche Haltestelle „Gewerbegebiet Ost“ in den Linienverlauf integriert.

„Für die Stadt Peine und die Bürgerinnen und Bürger ist dies eine gute Nachricht. Dass jetzt unser Gewerbegebiet noch besser an den ÖPNV angeschlossen ist, macht es für viele Beschäftigte und auch Kunden einfacher, statt mit dem eigenen Auto mit dem Bus zu fahren“, sagt Peines Bürgermeister Klaus Saemann.

In der Gemeinde Wendeburg enden die Fahrten künftig am Auezentrum in Wendezelle, um dort ebenfalls den Einzelhandel anzubinden. Durch den Stundentakt an Wochentagen und einem verlässlichen Angebot an Samstagen und Sonntagen wird auch dem Freizeitverkehr Rechnung getragen. Finanziert werden die Angebote vom Regionalverband Großraum Braunschweig und dem Landkreis Peine.

zurück

Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Fahrplanauskunft öffnet externen Link auf bsvg.efa.de


Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edemissen, Wendeburg, Isenbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen

scatxxxporn.netscatfap.netjavpornscat.compooping-jav.com