Aktuelles

Neues Buskonzept für den Harz

Start am 16. Juli

Ab dem 16. Juli 2020 - zum Start der Sommerferien - wird der ÖPNV im Landkreis Goslar verbessert. Es wird mehr Fahrten und geregelte Takte geben. Die Verknüpfungen zwischen Bussen und Bahnen sollen noch besser aufeinander abgestimmt werden. Ebenso wird die Schülerbeförderung optimiert. Damit sollen mehr Menschen für den ÖPNV gewonnen werden. Durch die verbesserten Angebote wird es für die Fahrgäste einfacher, mit Bus und Bahn im Landkreis und darüber hinaus unterwegs zu sein.

Ziele des neuen Fahrplanangebotes

  • Verbessertes Fahrplanangebot im nördlichen Harzvorland und im Oberharz
  • Einheitliche Linienführungen
  • Merkbare Takte
  • Bessere Verknüpfungen zum Bus- und Bahnverkehr
  • Mehr Fahrten auf Verbindungen mit hoher Nachfrage
  • Neue Fahrtenangebote abends und am Wochenende
  • Neue bedarfsgerechte Fahrten auf Verbindungen mit schwacher Nachfrage
  • Schülerbeförderung besser auf die Schulzeiten abstimmen

Service: 

Bedarfsverkehr: Busse fahren nach einem geregelten Fahrplan, aber nur wenn mindestens ein Fahrgast einen Fahrtwunsch anmeldet.

Anmeldung: Tel. 05321-5182788. Oder über die VRB-APP. Die Fahrt muss spätestens 60 min. vorher angemeldet werden.

Info: www.regionalverband-braunschweig.de/harzbus

zurück

Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Fahrplanauskunft öffnet externen Link auf bsvg.efa.de


Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edemissen, Wendeburg, Isenbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Lahstedt, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen