Aktuelles

zum Kontaktbereich

Kreuzung der B 79 in Wolfenbüttel gesperrt - Auf vier KVG-Buslinien entfallen Haltestellen

Ab dem 22. Mai 2019 müssen die Linien 710, 791, 792 und 795 der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) in Wolfenbüttel für voraussichtlich 8 Monate eine Umleitung fahren. Erforderlich ist dies aufgrund einer baustellenbedingten Vollsperrung der Kreuzung Bundesstraße 79/Ahlumer Straße/Leopoldstraße. Dadurch können die Haltestellen „Jägermeisterstr.“, „Leopoldstr.“, „Ahlumer Str.“ und „Juliusstr.“ nicht angefahren werden. Außerdem müssen linienbezogen weitere Haltestellen entfallen. Die KVG bittet zu beachten, dass die Umleitung stadteinwärts und stadtauswärts nicht auf dem identischen Weg erfolgt.

Auf der Linie 710 entfällt in Richtung Bahnhof zusätzlich die Haltestelle „Ecke Doktorkamp“. Ersatzweise wird dafür der Halt „Doktorkamp“ bedient.

Die Linien 791 und 792 können in beiden Fahrtrichtungen die Haltestellen „Birkenweg“, „Eichenweg“ und „Rodeland“ nicht anfahren. Daher bedienen beide Linien in Richtung Atzum die Ersatzhaltstelle „Am Rodeland“ in der gleichnamigen Straße gegenüber REWE. In der Gegenrichtung sollten Fahrgäste auf die Haltestelle „Blumenstr.“ ausweichen.

Die Linie 795 kann, von der Salzdahlumer Straße in Richtung Kornmarkt fahrend, die Haltestelle „Doktorkamp“ nicht bedienen. Fahrgästen wird empfohlen, am Halt „Rodeland“ ein- und auszusteigen.

zurück

Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Fahrplanauskunft öffnet externen Link auf bsvg.efa.de


Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edemissen, Wendeburg, Isenbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Lahstedt, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen