Altstadtfest Wolfenbüttel: KVG-Linienverkehr umgeleitet

Anlässlich des Altstadtfestes in Wolfenbüttel vom 17. bis 19. August 2018 werden der Kornmarkt und die Kommißstraße für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt.

Dafür werden Umleitungsstrecken für folgende Linien der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) eingerichtet: Linien 604, 607, 630 und 710  und Linien des Stadtverkehrs Wolfenbüttel. Das heißt im Detail:

Linien 604, 607 und 630: Von der Haltestelle „WF, Dr.-Heinrich-Jasper-Str.“ bzw. „WF,-Gebr.-Welger Str.“ zur Haltestelle „WF, Bahnhof“, weiter über Bahnhofstr→ Harztorwall→ Lange Straße zur Haltestelle „WF, Breite Herzog Str.“ (Ausstieg). In Richtung SZ- Lebenstedt / Kl. Flöthe erfolgt die Umleitung über Lange Str. (Einstieg an der Haltestelle Br. Herzog Str.) Harztorwall zur Haltestelle „Bahnhofstr“. und weiter nach Fahrplan.

Linie 604 Fahrt S13 (Schülerverkehr):Von der Haltestelle „WF, Dr.-Heinrich-Jasper-Str. zur Haltestelle „WF, Bahnhof“, weiter über Bahnhofstr.→ Harztorwall→ Lange Straße zur Haltestelle „WF, Breite Herzog Str.“ (Ausstieg). Linie 604 Fahrt 12: Von der Haltestelle „WF, Bahnhof“, weiter über Bahnhofstr→ Harztorwall→ Lange Straße zur Haltestelle „Breite Herzog Str.“→ Wendefahrt über den Kreisverkehrsplatz am Rosenwallzur Haltestelle „WF, Breite Herzog Str.“ → Lange Str.→ Harztorwall → Bahnhofstr. und weiter nach Fahrplan. Die Haltestelle „WF, Kornmarkt“ wird an die Haltestelle „WF, Breite Herzog Str.“ verlegt.

Linien 710, 790, 791, 792, 794, 795, 798 und 799: in Richtung Bahnhofstraße von der Haltestelle „WF, Br. Herzog Str.“ → Lange Str.→ Harztorwall→ Bahnhofstr. und weiter nach Fahrplan. Die Haltestelle „WF, Kornmarkt“ wird an die Haltestelle „WF, Br. Herzog Str.“ verlegt. In Richtung Br. Herzog Str. heißt der Laufweg von der Bahnhofstr. über Harztorwall → Lange Str. →Br. Herzog Str. Die Haltestelle Kornmarkt wird an die Haltestelle „Br. Herzog Str.“ verlegt.Die Haltestelle „Bahnhofstraße“  Richtung Kornmarkt wird aus fahrtechnischen Gründen aufgehoben.

Linie 796 Richtung Bahnhof  wird umgeleitet von der Haltestelle „WF, Stadtbad Okeraue“ über  Harztorwall→ zur Haltestelle „WF, Bahnhofstraße“ und weiter nach Fahrplan.Für die Haltestelle „WF, Lange Str.“ bieten wir unseren Fahrgästen die Haltestelle „WF, Stadtbad Okeraue“ an. Die Haltestelle „WF, Kornmarkt“ wird an die Haltestelle „WF, Bahnhof Str.“ verlegt. Linie 796 Richtung Ahlum wird umgeleitet von der Haltestelle „WF, Bahnhof“ über Bahnhofstr. → Harztorwall über Lange Str. zur Haltestelle „WF, Stadtbad Okeraue“ und weiter nach Fahrplan. Für die Haltestelle „WF, Lange Str.“ bieten wir unseren Fahrgästen die Haltestelle „Stadtbad Okeraue“ an. Die Haltestelle „WF, Kornmarkt“ wird an die Haltestelle „WF, Bahnhof“ verlegt. Die Haltestelle „Bahnhofstraße“  Richtung Kornmarkt wird aus fahrtechnischen Gründen aufgehoben.

Linie 797 Richtung Halchter wird umgeleitet von der Haltestelle  „WF, Bahnhof“ über Bahnhofstr. → Harztorwall → Lange Str. zur Haltestelle „WF, Stadtbad Okeraue“ und weiter nach Fahrplan.Für die Haltestelle „WF, Lange Str.“ bieten wir unseren Fahrgästen die Haltestelle „WF, Stadtbad Okeraue“ an. Die Haltestelle „WF, Kornmarkt“ wird an die Haltestelle „WF, Bahnhof“ verlegt. Die Haltestelle „Bahnhofstraße“  Richtung Kornmarkt wird aus fahrtechnischen Gründen aufgehoben. Linie 797 Richtung Fümmelse wird umgeleitet von der Haltestelle „WF, Stadtbad Okeraue“ über Harztorwall zur Haltestelle „WF, Bahnhof Str.“ und weiter nach Fahrplan. Für die Haltestelle „WF, Lange Str.“ bieten wir unseren Fahrgästen die Haltestelle „WF, Stadtbad Okeraue“ an.

Die KVG bittet die Fahrgäste um Beachtung.

zurück

Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Fahrplanauskunft öffnet externen Link auf bsvg.efa.de


Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edemissen, Wendeburg, Isenbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Lahstedt, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen