Aktuelles

zum Kontaktbereich

Früher unterwegs durch den SOMMERFERIEN-BONUS! In den Sommerferien vor 9 Uhr mit dem Niedersachsen-Ticket fahren

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Aktion SOMMERFERIEN-BONUS!

Dann gelten vom 28.6.2018 bis 8.8.2018 das Niedersachsen-Ticket und das Niedersachsen-Ticket plus Groningen an jedem Tag bereits vor 9 Uhr! So kann der Tagesausflug mit der Familie oder mit Freunden schon früher beginnen, weil Fahrten mit den Nahverkehrszügen und diesen beliebten Tickets im Gepäck ohne zeitliche Einschränkungen möglich sind.

Die Nutzung aller Stadt- und U-Bahnen in Niedersachsen, Bremen und Hamburg (HVV Hamburg AB) sowie vieler Busse ist dann ebenfalls vor 9 Uhr erlaubt (Infos dazu unter www.niedersachsenticket.de ). Alle anderen Regelungen bleiben unverändert.

Da die Anpassung aller Fahrkartenautomaten nicht möglich ist, werden im Aktionszeitraum weiterhin Niedersachsen-Tickets ausgegeben, auf denen der Hinweis zur Gültigkeit ab 9 Uhr von Montag bis Freitag aufgedruckt ist. Die Tickets werden dennoch an allen Tagen ab 0 Uhr anerkannt. Bleibt nur noch zu klären, wo es hingehen soll: Ob Kletterpark, Spaßbad oder Mitmach-Aktionen im Museum – viele Ideen für spannende Ausflugsziele finden Sie auf der Website.

zurück

Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Fahrplanauskunft öffnet externen Link auf bsvg.efa.de


Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edemissen, Wendeburg, Isenbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Lahstedt, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen