Aktuelles

zum Kontaktbereich

01. und 02. Februar

An den beiden Schulfreien Tagen (Zeugnisferien) gilt der reguläre Fahrplan für Schultage

Schul- und Verstärkerfahrten werden nicht gefahren

An den beiden Schulfreien Tagen (Zeugnisferien), Donnerstag, 1. und Freitag, 2. Februar 2018, fahren Busse und Bahnen der Verkehrs-GmbH nach dem an Schultagen gültigen Fahrplan. Die Straßenbahnlinien 1, 3 und 5 sowie die Ringbuslinien 419 und 429 verkehren auch an diesen beiden Tagen im 10-Minuten-Takt zu den Hauptverkehrszeiten. Nicht gefahren werden die im Fahrplan mit  einem S gekennzeichneten Schulfahrten sowie die Verstärkerfahrten. Immer aktuell: www.verkehr-bs.de/fahrplan .  

zurück

Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbund Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbund Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edemissen, Wendeburg, Isenbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Lahstedt, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen