Aktuelles

zum Kontaktbereich

Fahrplanänderungen auf der RegioBus-Linie 530 und der Linie 501 sowie neue Schulbuslinie 531

Mit Beginn des neuen Schuljahres am 03. August wird auf der RegioBus-Linie 530 der Linienverlauf innerhalb der Gemeinde Lengede verändert. Auf der Linie 501 und der RegioBus-Linie 530 verändern sich An- und Abfahrtszeiten.

Eine neue Schulbuslinie mit der Nummer 531 übernimmt alle mit einem „S“ gekennzeichneten Schulfahrten der 530.  

Im Einzelnen:

RegioBus 530

Die Änderung des Linienweges betrifft die Ortschaften Lengede, Woltwiesche, Barbecke und Broistedt. Künftig fährt die Linie 530 vormittags zwischen 5:30 und 12:30 Uhr von Peine aus kommend ab Lengede auf direktem Weg nach Broistedt und weiter nach Barbecke, Woltwiesche und Lengede und wieder zurück Richtung Peine. Nachmittags zwischen 13:30 und 22:30 Uhr fährt die Linie von Peine aus kommend ab Lengede genau andersherum, über Woltwiesche und Barbecke nach Broistedt und von dort wieder auf direktem Weg nach Lengede und weiter nach Peine (s. Grafik). Mit dieser Änderungen können die Fahrtzeiten der Linie angepasst werden und die Übergangszeiten von und zu den Zügen am Bahnhof Peine werden durch längere Übergänge sicherer und stressfreier.

Linie 501

Auf der Linie 501 werden einige Fahrten auf die neuen An- und Abfahrtszeiten der RegioBus-Linie 530 angepasst, um den Anschluss in Groß Ilsede, ZOB zu gewährleisten.

  • Fahrplan 501 (ab 03.08.2017)

Linie 531 (Neue Schulbuslinie)

Die neue Linie 531 übernimmt die Schulfahrten der RegioBus-Linie 530 von und zu den Schulstandorten in den Bereichen Lengede, Ilsede und Peine. Die Fahrzeiten werden minimal angepasst.

zurück

Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbund Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbund Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edemissen, Wendeburg, Isenbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Lahstedt, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen