Aktuelles

zum Kontaktbereich

Ab Samstag, 30. September 2017

Messeweg für den Verkehr freigegeben - Buslinien 413 und 418 kehren auf regulären Linienweg zurück

Anbindung des Östlichen Ringgebiets an die Innenstadt wieder im 15-Minuten-Takt

Mit dem Ende der Baumaßnahme Messeweg und der Freigabe für den Verkehr, fahren die Buslinien 413 und 418 ab Samstag, 30. September wieder auf den regulären Linienwegen. Das Östliche Ringgebiet erhält zu den Hauptverkehrszeiten wieder seinen 15-Minuten-Takt auf der Linie 413, die Linie 418 fährt vom Rathaus über den Stadtpark nach Riddagshausen.

 

Buslinie 413

Zwischen Rathaus, Querum, Waggum und Bevenrode fährt die Buslinie 413 wieder über Staatstheater, Museumstraße, Helmstedter Straße, Kastanienallee, Ebertallee und Messeweg nach Querum, Waggum und Bevenrode. Damit gibt es wieder einen Anbindung des Östlichen Ringgebiets an die Braunschweiger Innenstadt zwischen ca. 6.00 und 20.00 Uhr im 15-Minuten-Takt.

Buslinie 418

Zwischen Rathaus und Riddagshausen verkehrt die Buslinie 418 dann wieder über Staatstheater, Jasperallee, Stadtpark, Prinz-Albrecht-Park und Ebertallee nach Riddagshausen, Endhaltestelle Grüner Jäger.  Die Buslinie 418 verkehrt im 30-Minuten-Takt.

Buslinie 422

Die Buslinie 422, die während der Umstellung sonntags bis Stadtpark fuhr, endet dann wieder am Rathaus.

 

Alle Fahrzeiten und Fahrplandaten sind den Linienweg angepasst und sind ab sofort in der Elektronische Fahrplanauskunft EFA eingepflegt. 

 

 

Fahrplan Linie 413-gültig ab 30.09. 2017

 

Fahrplan Linie 418-gültig ab 30.09.2017

 

Fahrplan Linie 422 gültig ab 30.09.2017

 

zurück

Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbund Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbund Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edermissen, Wendeburg, Isernbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Lahstedt, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen