Übergangstarif Harz

Im Harz gibt es auf einigen Linien zwischen den Landkreisen Goslar und Osterode am Harz einen Übergangstarif. Der Übergangstarif Harz verbindet den Verbundtarif Region Braunschweig mit dem Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen. Für den Kunden bedeutet dies, dass bei einer Fahrt zwischen den beiden Landkreisen nicht in jedem Verbund eine Fahrkarte kaufen muss, sondern nur eine Karte des Übergangstarifs, um sein Ziel zu erreichen.  

Der Übergangstarif Harz gilt nur auf den Buslinien der folgenden Unternehmen: 

Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG)
Regionalbus Braunschweig GmbH
Pülm-Reisen
Hahne Reisen 

Der Tarif gilt nicht in den Zügen der Eisenbahnverkehrsunternehmen und nicht beim Stadtbus Goslar GmbH. 

Beispiel 1: von Goslar nach Bad Grund
Am Goslarer ZOB steigen Sie in den RegioBus 830 nach Clausthal-Zellerfeld; dort steigen Sie am ZOB in die Linie 460 nach Bad Grund. In Goslar kaufen Sie beim Fahrer eine Fahrkarte des Übergangstarifs Harz der Preisstufe Ü2. 

Beispiel 2: von Bad Harzburg nach Bad Lauterberg
In Bad Harzburg steigen Sie in den RegioBus 820 nach St. Andreasberg, dort erreichen Sie die Linie 450 nach Bad Lauterberg. Beim Einstieg in den Bus in Bad Harzburg lösen Sie eine Fahrkarte der Preisstufe Ü3. 

Beispiel 3: von Braunlage nach Walkenried
In Braunlage steigen Sie die Linie 470 nach Walkenried. Sie lösen in Braunlage eine Fahrkarte der Preisstufe Ü1. 

Fahrscheinsortiment
Es gibt Einzelfahrkarten, Kinderfahrkarten, 4er-Karten, Monatskarten, Schülerwochen- und Schülermonatskarten sowie Tageskarten für 1 und für 5 Personen.

Preistabelle gültig ab 1.10.2012 (Preise in Euro):

Preisstufe Ü1/R1   Ü2/R2   Ü3   R3 R4
Einzelkarte 3,50 5,20 8,00 8,00 12,30
Kinderkarte 2,10 3,10 4,80 4,80 7,30
Viererkarte 10,80 15,40 24,20 24,20 35,60
Monatskarte 92,00 117,60 149,40 149,40
Schülermonatskarte 70,30 88,40 112,00 112,00
Schülerwochenkarte 21,60 28,10 33,90 33,90
Tageskarte 1 Person 8,20 12,10 18,80
Tageskarte 5 Personen 18,20 26,00 40,10
Urlauberkarte *) 14,10

*) Die Urlauberkarte wird im Vorverkauf für drei Tage ausgegeben. Als Nachweis muss bei Kauf und Nutzung eine Gäste- bzw. Kurkarte vorgelegt werden.

  Osterode Bad Grund Hattorf Herzberg Bad Lauterberg Bad Sachsa Walkenried
Goslar (TZ 80) Ü2 Ü2 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3
Vienenburg (TZ 81) Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3
Liebenburg (TZ 82) Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3
Lutter (TZ 83) Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3
Seesen (TZ 84) VSN- Tarif VSN- Tarif VSN- Tarif VSN- Tarif VSN- Tarif VSN- Tarif VSN- Tarif
Langelsheim (TZ 85) Ü2 Ü2 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3
Hahnenklee (TZ 86) Ü2 Ü1 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3
Oberharz (TZ 87) Ü1 Ü1 Ü2 Ü2 Ü2 Ü3 Ü3
Braunlage/ St. Andreasberg (TZ 88) Ü3 Ü3 Ü3 Ü2 Ü1 Ü2 Ü1
Torfhaus (TZ 89) Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü2 Ü3 Ü2
Bad Harzburg (TZ 90) Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3 Ü3

 


Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Jährlich sind im Gebiet des Verbundtarifs Region Braunschweig rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verbundtarifs Region Braunschweig (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edermissen, Wendeburg, Isernbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Lahstedt, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen