Sollten Sie sich bereits im letzten Jahr registriert haben, ist eine erneute Anmeldung nicht mehr erforderlich!

 

Sammelschülerzeitkarten für den Landkreis Goslar

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


für die im Landkreis Goslar wohnenden Schülerinnen und Schüler besteht nach der Satzung über die Schülerbeförderung im Landkreis Goslar ein Anspruch auf Beförderung zur Schule oder Erstattung der notwendigen Aufwendungen. Ob ein Anspruch besteht, kann grundsätzlich im jeweiligen Sekretariat der Schule erfragt werden. Weitere Informationen gibt es unter www.landkreis-goslar.de/schülerbeförderung und bei den MitarbeiterInnen der Schülerbeförderung.

Wissenswertes:

  • Bitte nur ein Mal registrieren
  • Bitte die Karte nur in der mitgelieferten Hülle aufbewahren
  • Sie gilt für beliebig viele Fahrten innerhalb des eingetragenen Geltungsbereich und Gültigkeitszeitraumes (Woche/Monat)
  • Gültigkeit auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen
  • Der Gültigkeitszeitraum ist auf der Rückseite der Fahrkarte nachlesbar
  • Die Fahrkarte ist nicht übertragbar; sie enthält keine Mitnahmeregelung und kann nicht erweitert werden
  • Die Daten werden ausschließlich für den genannten Zweck und unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erfasst. Es handelt sich dabei um eine verschlüsselte Datenübertragung
  • Die Ausgabe der SSZK erfolgt durch die Schulen

 

Neuzugänge

Die Regionalbus Braunschweig GmbH (RBB) benötigt bis spätestens 2 Wochen vor den Sommerferien folgende Daten:

  1. Name
  2. Adresse
  3. Geburtsdatum
  4. Name der Schule
  5. die Klasse (z.B. 1c)
  6. Einstiegshaltestelle und Ausstiegshaltestelle, sofern bekannt
  7. Aktuelles Foto der Schülerin / des Schülers

  

Bitte füllen Sie das Formular aus, laden das Foto hoch und lassen sich registrieren. Sie erhalten eine E-Mail, in der die Anmeldung bestätigt werden muss. Danach erhalten Sie eine weitere E-Mail mit einem Benutzernamen und einem Passwort, um sich bei Änderungen einloggen zu können. hier kommen Sie zum Registrierungsformular

 

Besitzen Sie keinen Internetzugang oder können das Foto nicht hochladen? 

Die Mitarbeiterinnen im ServiceCenter der RBB GmbH helfen Ihnen gern. Einfach die Daten und ein Foto senden oder persönlich vorbeibringen, den Rest erledigen wir für Sie.

 

Umzug und Schulwechsel

Wird im laufenden Schuljahr die Schule gewechselt oder umgezogen und deshalb eine Karte mit anderen Tarifzonen benötigt, ist folgendes zu beachten:

  1. der Umzug ist im Sekretariat der Schule zu melden
  2. die Schule prüft, ob weiterhin ein Anspruch besteht
  3. die alte SSZK ist in der Schule abzugeben
  4. die Schule stellt einmalig eine vorläufige Fahrbescheinigung aus, die 14 Tage gültig ist
  5. eine neue Karte ist unter www.vrb-online.de zu beantragen 

Haben Sie Ihre Anmeldedaten vergessen, können Sie diese unter „SSZK Login“ erneut per Mail erhalten. Wer noch nicht registriert ist, hält sich an die Schritte wie bei "Neuzugänge". Registrierungsformular

 

Fotos

Mit den Jahren verändern sich Schülerinnen und Schüler sehr. Bitte tragen Sie Sorge dafür, dass ein aktuelles Foto auf der Sammel-Schülerzeitkarte zu sehen ist.

 

Fahrkarte verloren oder mutwillig zerstört

Sollte eine Sammel-Schülerzeitkarte einmal verloren gehen oder durch unsachgemäße Behandlung unbrauchbar werden, so erhalten Sie eine Verlustbescheinigung im Schulsekretariat. Bitte kommen Sie mit dieser Bescheinigung zu uns. Die neue Fahrkarte wird gegen eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 € umgehend gefertigt. Beschädigte Fahrkarten werden für eine Gebühr von 10,00 € ersetzt.

 

Die Verlustbescheinigung hat eine Gültigkeit von 14 Tagen. Sollte die alte Fahrkarte innerhalb dieser Frist wieder gefunden werden, bitten wir um eine kurze Info.

 

Rückgabe von Fahrkarten

Sollte im Laufe des Schuljahres die Berechtigung für die Benutzung der Sammel-Schülerzeitkarte entfallen (z.B. weil durch Schul- oder Wohnungswechsel kein Anspruch mehr besteht), muss die Karte innerhalb von 3 Tagen an die Schule zurückgegeben werden. Sollte dieses nicht geschehen, müssen die entstehenden Kosten von den Erziehungsberechtigten getragen werden. Die Sammel-Schülerzeitkarte bleibt Eigentum des Trägers der Schülerbeförderung (Landkreis Goslar).


Hört sich doch eigentlich ganz einfach an, oder?

Wer sich dennoch unsicher ist, kann uns unter 05321/3431-0 anrufen, wir helfen Euch gerne. Mehr Infos findet Ihr auch in unsere Rubrik: Alles rund um die SSZK.

 

Eure Verkehrsgemeinschaft Harz und der Landkreis Goslar

Kontaktdaten:

Ausführende Stelle

Regionalbus Braunschweig GmbH

ServiceCenter dirket im Bahnhof (Reisezentrum DB)

Hildesheimer Straße 53

38640 Goslar

Tel. 05321/34 31-0

rbb.goslar@rbb-bus.de

 

Verantwortliche Stelle

Landkreis Goslar

Fachdienst Schulorganisation

Klubgartenstraße 6

38640 Goslar

Tel. 05321/76-404 und 76-407




PS. Es gilt weiterhin die Satzung über die Schülerbeförderung des Landkreises Goslar. Download der Satzung über die Schülerbeförderung im Landkreis Goslar als PDF.


Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbund Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbund Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edermissen, Wendeburg, Isernbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Lahstedt, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen