Alle Angebote für Schüler und Jugendliche

U21-Karte / U21-Abo

  • für eine Person unter 21 Jahren
  • für beliebig viele Fahrten im ganzen VRB, jeweils an Schultagen
    ab 14 Uhr, in den Ferien, samstags, sonn- und feiertags ganztägig
    – vom Monatsersten bis zum Monatsletzten
  • im Abo besonders günstig

Kinder und Jugendliche

  • Kinder unter 6 Jahren fahren in Begleitung einer zahlenden Aufsichtsperson kostenlos mit. Für Kinder zwischen 6 bis einschließlich 14 Jahren gibt es den Kinderfahrschein.

Schülerflyer

Im Schülerflyer finden Schüler und Jugendliche aktuelle Informationen über Fahrkarten. Auch allgemeine Fragen wie zum Beispiel „Was ist eine Tarifzone?“ oder „Woher weiß ich, welche Preisstufe ich benötige?“ werden beantwortet.

Schüler-Wochenkarte (*s. auch untenstehende Information)

  • für Schüler und Azubis
  • für beliebig viele Fahrten innerhalb des Geltungsbereichs von
    Montag bis zum Folgemontag 12 Uhr
  • kann mit einer Erweiterungskarte für gelegentliche Fahrten in weitere 
    Tarifzonen erweitert werden

Schüler-Monatskarte (*s. auch untenstehende Information)

  • für Schüler und Azubis
  • für beliebig viele Fahrten innerhalb des Geltungsbereichs vom
    Monatsersten bis zum Monatsletzten
  • Kann mit einer Erweiterungskarte für gelegentliche Fahrten in weitere 
    Tarifzonen erweitert werden

 

* Info zu Schülerzeitkarten:
Wenn Ihr Schülerwochen- und -monatskarten nutzt, müsst Ihr einen gültigen Schüler- oder Studierendenausweis vorlegen. Solltet Ihr keinen Schüler- oder Studierendenausweis haben, so müsst Ihr, sofern ihr 15 Jahre oder älter seid, eine Kundenkarte beantragen.

Und so gehts:
Einfach den Antrag für die Kundenkarte ausfüllen. Der Antrag ist bei allen Verkehrsunternehmen und direkt hier als Download erhältlich. Die Angaben lasst ihr euch von der Schule, dem Ausbildungs- oder Praktikumsbetrieb auf dem Antrag bestätigen (mit Unterschrift und Stempel auf dem Formular). Dann legt ihr den Antrag sowie ein aktuelles Lichtbild bei einem Verkehrsunternehmen vor und erhaltet die Kundenkarte. Bei diesen Verkehrsunternehmen sind Kundenkarten erhältlich. Bitte beachten: Die Kundenkarte ist ohne Lichtbild ungültig.

Kundenkarte und Schülermonats- oder Schülerwochenkarte stellen gemeinsam den gültigen Fahrschein dar und müssen bei Kontrollen gemeinsam vorgezeigt werden.

Achtung: Die Kundenkarte verliert ihre Gültigkeit, wenn sie nicht in den folgenden Schuljahren gegen Vorlage eines neuen Antrags verlängert wird.

 

NEU! U21-Sommerferienkarte

  • ganztägig gültig in der Zeit vom 4. Juli bis 14. August 2019
  • für eine Person unter 21 Jahren (maßgeblich ist das Alter zu Beginn des 1. Gültigkeitstages der Fahrkarte)
  • für beliebig viele Fahrten im ganzen VRB
  • Preis: nur 19,90 €

Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Fahrplanauskunft öffnet externen Link auf bsvg.efa.de


Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edemissen, Wendeburg, Isenbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Lahstedt, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen