Aktuelles

zum Kontaktbereich
18.08.2017

Zeitlich befristete Umleitungen am Samstagabend auf KVG-Buslinien in SZ-Lebenstedt

Die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) weist darauf hin, dass anlässlich einer kurzfristig anberaumten Mahnwache in Salzgitter-Lebenstedt, Bereich Kattowitzerstr./Bruchmachtersenstr. am Samstag, den 19.08.2017, in der Zeit von ca. 17:00 Uhr – 21:30 Uhr folgende Linien in beiden Fahrtrichtungen auf ihren Fahrwegen in Lebenstedt großräumig umgeleitet werden müssen: Linien 612, 616, 619mehr...


18.08.2017

Linien 831 & 840: Vollsperrung K 38 zwischen Cl.-Zellerfeld & Altenau

"Hellertal" gesperrt ab Montag 21.08.2017, Baustellenfahrplan gültig bis ca. Ende Nov. 2017mehr...


17.08.2017

Do, 17. - Sa, 19. August 2017

Einsatzwagen der Buslinie 418 zu den Konzerten im Raffteichbadmehr...


15.08.2017

Freitag, 18. August 2017

Verkehrs-GmbH setzt Sonderbusse- und bahnen zum Heimspiel der Eintracht einmehr...


10.08.2017

Linie 810 und 822 Okerstraße in Goslar halbseitig gesperrt

Sehr geehrte Damen und Herren,   wegen Neuverlegung / Sanierung der Trinkwasserleitung wird die Okerstraße        von Montag 14.08.2017 bis Freitag 01.09.2017   Stadtauswärts zur Einbahnstraße.   Die Umleitung Stadteinwärts wie folgt: Der Linienverkehr wird über die Vienenburger Straße – Gutenbergstraße – Karoline-Herschel-Straße – Immenröder Stramehr...


08.08.2017

Cityfest 2017 in Salzgitter-Lebenstedt: Umleitung der KVG-Linien 627 und 640

Vom 17. bis zum 21. August 2017 müssen die Linien 627 und 640 der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) in Salzgitter-Lebenstedt anlässlich des Cityfestes eine Umleitung fahren. Die Albert-Schweitzer-Straße wird zwischen der Neißestraße und der Joachim-Campe-Straße voll gesperrt. Diesen Bereich darf auch der Linienverkehr der KVG nicht befahren. Die Linie 627 fährt im Rahmen der Umleitmehr...


01.08.2017

Ab Donnerstag, 03. August 2017

Ende des Schienenersatzverkehrs auf der Tram-Linie 5 zwischen Broitzem und Donauknoten. Haltestelle Kruckweg stadtauswärts kann nicht bedient werden.mehr...


Treffer 1 bis 7 von 24
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-24 Nächste > Letzte >>

Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbund Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbund Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edermissen, Wendeburg, Isernbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Lahstedt, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen