Aktuelles

zum Kontaktbereich
11.07.2018

Verträge unterzeichnet - Modellprojekt Sozialticket im Landkreis Wolfenbüttel

Zum 1. August wird im Landkreis Wolfenbüttel das Sozialticket eingeführt.mehr...


13.06.2018

Gute Nachrichten - vor allem für Nachtschwärmer - im Landkreis Gifhorn

Im Auftrag des Regionalverbandes Großraum Braunschweig nimmt erixx insgesamt drei neue Fahrten auf der Strecke RB47 Uelzen-Gifhorn-Braunschweig in den Fahrplan auf, der vom kommenden Sonntag,  10. Juni, gilt. Vor allem Nachtschwärmer in Richtung Braunschweig können sich freuen, in diese Richtung  gibt es abends eine zusätzliche Fahrt. Damit reagieren der Regionalverband und erixx amehr...


01.08.2017

Fahrplanänderungen auf der RegioBus-Linie 530 und der Linie 501 sowie neue Schulbuslinie 531

Mit Beginn des neuen Schuljahres am 03. August wird auf der RegioBus-Linie 530 der Linienverlauf innerhalb der Gemeinde Lengede verändert. Auf der Linie 501 und der RegioBus-Linie 530 verändern sich An- und Abfahrtszeiten. mehr...


24.03.2017

Startschuss für operatives Geschäft des Verkehrsverbundes Region Braunschweig: Wechsel in der Verbundgeschäftsführung

Zum 01. April 2017 wird eine der beiden nebenamtlichen Geschäftsführerpositionen beim Verkehrsverbund Region Braunschweig (VRB) neu besetzt. mehr...


02.12.2016

Tarifverbund wird zum Verkehrsverbund - ZGB schließt mit 17 Verkehrsunternehmen neue Verbundverträge

Mit der Vertragsunterzeichnung am heutigen Freitag wird aus dem Tarifverbund ein Verkehrsverbund. Vertreter der 17 Verkehrsunternehmen, die im Großraum Braunschweig den ÖPNV betreiben, und des Zweckverbandes Großraum Braunschweig als Aufgabenträger haben nach drei Jahren intensiver Vorarbeit die Verbundverträge unterzeichnet.mehr...


22.11.2016

Ausbau mit Regionalisierungsmitteln des Landes hat begonnen - OB Markurth: "Wir machen den ÖPNV fit für die Zukunft"

Schon ab kommendem Samstag: bessere Busverbindungen in der Region! Noch vor Weihnachten werden die ersten Fahrplanverbesserungen im regionalen Bus- und Eisenbahnverkehr aus den zusätzlichen Regionalisierungsmitteln des Landes Niedersachsen umgesetzt. mehr...


10.11.2016

30 Millionen Euro mehr für den ÖPNV - ZGB setzt riesige Verbesserungen auf Schiene und Straße um

Der Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB) bekommt schrittweise in den nächsten Jahren für den ÖPNV deutlich mehr Geld. mehr...


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 Nächste > Letzte >>

Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Fahrplanauskunft öffnet externen Link auf bsvg.efa.de


Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edemissen, Wendeburg, Isenbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Lahstedt, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen