Azubi-Ticket ist in der Region Braunschweig schon im Angebot

Die niedersächsische Landesregierung hat bekannt gegeben, dass es ab dem 1. Januar 2022 ein Azubi-Ticket für den ÖPNV geben wird.

Damit können Schüler und Auszubildende, unabhängig vom Alter, ein vergünstigtes Monatsticket erwerben.

Im Verbundgebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig (VRB) gibt es dieses Ticket bereits.

Für 30 Euro im Monat können alle Schülerinnen und Schüler, alle Auszubildenden – gleich welchen Alters – sowie junge Menschen, die einen Bundesfreiwilligendienst leisten oder Teilnehmer von „Bildung und Teilhabe“ sind, die vergünstigte Schüler-Monatskarte erwerben.

Seit dem Schuljahr 2020/21 bietet der VRB dieses Ticket an, mit dem alle rund um die Uhr durch das gesamte Verbundgebiet fahren können. Das Ticket gilt für alle Verkehrsmittel – Busse, Trams und Regionalzüge.

In der Stadt Braunschweig gibt es für die Zone 40 (Stadtgebiet) das Ticket für 15 Euro im Monat.

Das Ticket kann als monatliche Fahrkarte für 30 Euro gekauft oder für ein ganzes Jahr für 360 Euro abonniert werden. Erhältlich ist die Schüler-Monatskarte in der App „VRB Fahrinfo & Tickets“, an den Fahrscheinautomaten an den Bahnhöfen und in den Straßenbahnen sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen für den ÖPNV. Voraussetzung dafür ist ein Schülerausweis mit Lichtbild. Liegt dieser nicht vor, kann man sich bei den Verkehrsunternehmen eine VRB-Kundenkarte ausstellen lassen.

Wer ein ganzes Jahr lang mobil sein möchte, fährt am besten mit der Schüler-Jahreskarte. Sie wird mit monatlicher Zahlweise (12 x 30 Euro) ausgegeben und kann über die VRB Abo-Zentrale beantragt werden: abozentrale@vrb-online.de.

Informationen zur Schüler-Monatskarte: www.vrb-online.de/ticCAT.

zurück

Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Fahrplanauskunft öffnet externen Link auf bsvg.efa.de


Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edemissen, Wendeburg, Isenbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen

scatxxxporn.netscatfap.netjavpornscat.compooping-jav.com