Aktuelles

zum Kontaktbereich
15.03.2019

Verkehrs-GmbH testet Abbiegeassistenzsystem

Erster Linienbus der Verkehrs-GmbH mit Abbiegeassistenzsystem ausgerüstetmehr...


15.03.2019

Mit Bus und Bahn kostenlos zum walk4help

VRB und Volksbank unterzeichnen Vertrag für Kombiticketmehr...


12.03.2019

Busse halten in Schöppenstedt direkt am Bahnsteig

Am 18. März 2019 wird die neue Drehscheibe für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) am Bahnhof Schöppenstedt für den Verkehr freigegeben: Dann fahren die Linien der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) und der anderen örtlichen Busunternehmen (Reisebüro Schmidt, Verkehrsbetriebe Bachstein) drei parallel zum Bahnsteig errichtete, barrierefreie Bussteige an. Fahrgäste können dadurcmehr...


27.02.2019

Braunschweigs neuer Fahrplan ab Oktober

Projektwebseite informiert über die Planungen zum Fahrplanwechsel am 03.10.2019mehr...


25.02.2019

Telefonische Kundenbefragung unter ÖPNV-Nutzern: Wie zufrieden sind Fahrgäste mit der KVG?

Ab dem 05. März 2019 führt das Marktforschungsinstitut KANTAR TNS im Auftrag der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) eine Fahrgastbefragung zur Dienstleistungsqualität im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) durch. Im Rahmen der repräsentativen Umfrage werden bis Ende Mai in den Verkehrsgebieten Salzgitter, Wolfenbüttel, Helmstedt und Harz insgesamt 600 KVG-Kunden telefonisch intervmehr...


07.02.2019

Gemeinde Lehre: Neue KVG-Linie 388 dreht ihre Runden im Takt - erste Fahrgastzahlen

Die neue Linie 388 in Lehre nahm ihre Bedienung zum Fahrplanwechsel am 9.12.2018 unter großem Interesse vieler Bürgerinnen und Bürgern sowie Ehrengästen auf. Nach über einem Monat Betriebsdurchführung lohnt bereits die Frage: Hat die Linie denn auch begeisterte Fahrgäste gefunden? Die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) hat auf ihrer Linie im Januar  über 2 Wochen an 10 Zähltagenmehr...


30.01.2019

Gewinnerin des VRB-Adventkalenders fährt ein Jahr lang kostenlos durch die Region

Ein ganzes Jahr lang kann Celina D. kostenlos mit Bus, Tram und Bahn durch die Region des Verkehrsverbundes fahren. Sie hat beim VRB-Adventkalender den Hauptpreis gewonnen: ein Jahres-Abo für die gesamte Region. Damit kann die in Braunschweig wohnende 23-jährige Frau ihre Familie und ihre Freunde in der Region noch häufiger besuchen. Beim Adventkalender waren insgesamt 48 Preise ausgelobt wordenmehr...


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-26 Nächste > Letzte >>

Fahrplanauskunft
 
Start
Ziel
Am
Um
 
Erweiterte Suche anzeigen

Fahrplanauskunft
       
Start  
     
Ziel  
     
Am   Um
 
 
     
     
Suche minimieren

Fahrplanauskunft öffnet externen Link auf bsvg.efa.de


Jährlich sind im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH rund 100 Millionen Menschen mit Bus & Bahn unterwegs. Der besondere Vorteil: Sie können im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH (VRB) alle Nahverkehrsmittel benutzen, ohne einen neuen Fahrschein kaufen zu müssen. Sie betreten zum Beispiel in Edemissen den Bus, steigen in Peine in den Zug um und in Braunschweig in die Stadtbahn – alles mit nur einer VRB-Fahrkarte. Nahverkehrsmittel sind: Bus im Stadt- und Regionalverkehr, Regionalbahn, Regional-Express, Stadtbahn, Anruf-Sammel-Taxi, (AST), Anruf-Linien-Taxi (ALT), Anrufbus in folgenden Gemeinden: Hankenbüttel, Wesendorf, Wittingen, Brome, Boldecker Land, Sassenburg, Gifhorn, Meinersen, Edemissen, Wendeburg, Isenbüttel, Papenteich, Hohenhameln, Peine, Ilsede, Lahstedt, Engelade, Vechelde, Burgdorf, Salzgitter, Braunschweig, Wolfenbüttel, Lehre, Wolfsburg, Velpke, Königslutter am Elm, Grasleben, Helmstedt, Nordelm, Elm, Schöningen, Büddenstedt, Heeseburg, Schöppenstedt, Asse, Sickte, Cremlingen, Oderwald, Cramme, Flöthe, Salzgitter,Baddeckenstedt, Lutter am Barenberge, Liebenburg, Vienenburg, Goslar, Bad Harzburg, Langelsheim, Seesen, Oberharz, Hahnenklee, Torfhaus, Braunlage, St. Andreasberg, Schladen